Führungskräftetraining

Führungskraft bedeutet :

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an das Unternehmen/die Organisation zu binden, ihre Loyalität, Engagement und ihre Leistungsbereitschaft sicher zu stellen.


Leistungsprozesse zu fördern und zu begleiten.


Eine wertschätzende Kommunikation, die das Kerngeschäft des Führens bedeutet.

Was können Sie erreichen nach erfolgreicher Schulung ? Ein mehr an :

Selbstkompetenz (Selbstvertrauen, Stärken, Authentizität, Mut, Proaktivität, Selbstmanagement)

Sozialkompetenz (Kommunikation, Empathie, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Wertschätzung, Klarheit, Verantwortungsbereitschaft, Motivation, Durchsetzungsfähigkeit)

Zielkompetenz (Zielstrebigkeit, Erfolgsbereitschaft, Veränderungsbereitschaft, Entscheidungsstärke, Lösungsorientierung, Kreativität, Krisenmanagement)

Unternehmerkompetenz (Ergebnisorientiert, Zukunftsorientiert, Risikobereitschaft, Innovationsorientierung)

Aufgaben wirksamer Führung

1
Zielorientierung
2
Organisieren
3
Entscheiden
4
Kontrollieren
5
Menschen entwickeln und fördern

Zitat:

„Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“

Johann Wolfgang von Goethe: